Es gibt unzählige Ratgeber, Romane und Filme zum Thema Liebe und Beziehung. Warum haben aber trotzdem so viele Menschen Probleme, den richtigen Partner zu finden? Haben wir etwa eine völlig falsche Vorstellung von Liebe, oder haben wir es verlernt glücklich und liebevoll zu sein?

Jemanden zu lieben heißt, sich selbst zu lieben. Zwei Bettler können sich nichts geben 🙂 Nur wer gelernt hat, wahre Selbstliebe (ist nicht Egoismus) zu erfahren und nur wer auch gelernt hat, sich selbst anzunehmen, wie man ist (heißt nicht, dass man sich nicht auch stets ändert), kann die Liebe eines anderen Menschen erfahren. Mit sich selber zufrieden zu sein, den Druck, den Leistungsanspruch herauszunehmen ist Bedingung, um wirklich liebenswert (im wahrsten Sinne des Wortes) zu sein.

.
.
.

Hinweis: Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass dies keinerlei Ersatz für den Besuch bei einem Arzt oder Therapeuten darstellt. Es ist auch kein Ersatz für psychologische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen, sondern stellen reine energetische Zustandsbeschreibungen dar.

Dein Weg zu einer erfüllten Beziehung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der ArnoRichter.net Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären sie sich sich damit einverstanden.

AGB, Datenschutz, Haftungsausschluss

Google Analytics deaktivieren oder Browser Plugin Download HIER.

Schließen