Dr. Masaru Emoto, ein Forscher und alternativer Heiler aus Japan führte ein Experiment durch. Er bewies, dass der menschliche Gedanke die Realität verändern kann.

Bei seinem Experiment gab es zwei Gefäße mit gekochtem Reis. Auf ein Gefäß schrieb er “Danke” und auf dem anderen “Narr/Dummkopf”. Die Schulkinder hatten die Aufgabe, wann immer sie an den Behältern vorbeigingen, die Worte auf den Gefäßen laut auszusprechen.Nach dreißig Tagen hatte sich der Reis in dem Gefäß mit dem Wort „Danke“ kaum verändert, der Reis im anderen Gefäß, mit der Aufschrift “Narr/Dummkopf” war inzwischen geschimmelt und sogar verfault.

.
.
.

Hinweis: Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass dies keinerlei Ersatz für den Besuch bei einem Arzt oder Therapeuten darstellt. Es ist auch kein Ersatz für psychologische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen, sondern stellen reine energetische Zustandsbeschreibungen dar.

Gedanken und Absichten ändern unser Leben und unsere Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der ArnoRichter.net Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären sie sich sich damit einverstanden.

AGB, Datenschutz, Haftungsausschluss

Google Analytics deaktivieren oder Browser Plugin Download HIER.

Schließen